Ich arbeite gerade daran, die neue Datenschutzgrundverordnung der EU umzusetzen.

Bis das geschehen ist, muß ich meine Seite leider vorübergehend schließen.

 

IMPRESSUM

Ilona Einfeldt
Katzenfluestern - Katzenverhaltensberatung und Naturheilpraxis für Tiere Lübeck
Tierheilpraktikerin / Tierhomöopathin / Tierpsychologin / Verhaltensberaterin Katzen 
Langelandring 8 - D-23560 Lübeck
Telefon/Fax Büro: 0451 / 52821
info@katzenfluestern.de und info@haustier-naturheilpraxis.de

Als Kleinunternehmer von der Umsatzsteuer befreit und somit keine Umsatzsteuerindentifikationsnummer vorhanden.

Das Impressum gilt für die Seiten der nachfolgenden Domain:

http://www.katzenfluestern.de
http://www.die-katzenflüsterin.de
http://katzenfluestern.wordpress.com

Informationen zur Online-Streitbeilegung

Gemäß der Richtlinie 2013/11/EU stellt die Europäische Union eine Online-Plattform (“OS-Plattform”) zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten zur zwischen Unternehmern und Verbrauchern zur Verfügung. Diese ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Falls Sie vermuten, dass der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten eines Ihrer Schutzrechte oder gesetzliche Bestimmungen verletzt, so bitte ich darum, mir dieses umgehend mitzuteilen durch eine entsprechende Nachricht per Mail, Telefon oder Brief ohne Kostennote. Ich garantiere, dass bei zu Recht beanstandeten Passagen und/oder wettbewerbs- und markenrechtlichen Änderungswünschen eine Korrektur innerhalb einer angemessenen Frist erfolgt, was die schnellste Möglichkeit ist, einen Schaden zu mindern bzw. zu verhindern.

Die Hinzuziehung bzw. Einschaltung eines Rechtsanwaltes bzw. Rechtsbeistandes ist nicht notwendig und jedweilige Kostennoten anwaltlicher Abmahnungen ohne vorhergehende Kontaktaufnahme werden von mir u.a. im Sinne des § 254 Abs. 2 BGB - Schadenminderungspflicht / Mitverschulden - als unbegründet zurückgewiesen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung der Bestimmungen eingereicht. Auch jede Abmahnung, bei der es sich offensichtlich und ausschliesslich um eine Abmahnung aus finanziellem Interesse handelt, wird auf gerichtlichem Wege verfolgt.