Reiki - Energiearbeit

Gerade heute . . .
        . . . sei frei von Ärger
        . . . sei frei von Sorge

        . . . sei mit Dankbarkeit erfüllt
        . . . arbeite hart (auf Dein Ziel hin)
        . . . sei nett und ehrlich zu allen
reiki

Reiki (ausgesprochen: Ree-Ki) ist ein japanischer Ausdruck für universelle Lebensenergie und eine über 2000 Jahre alte fernöstliche Methode der Energieübertragung durch Handauflegen, um die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren.

Reiki ersetzt selbstverständlich keinen Tierarzt oder -heilpraktiker, aber Reiki-Energie unterstützt die Heilung der seelischen, geistigen und körperlichen Gesundheit gerade bei nervösen und ängstlichen Tieren und solchen, die einfach mehr Lebensenergie oder auch tiefe Entspannung benötigen. Es ist Energiearbeit, die durch Handauflegen die Selbstheilungskräfte stärkt.

Es liegt mir sehr am Herzen, dass es jedem möglich ist, Reiki-Energie zu erhalten. Ich erhebe aus diesem Grund nur eine sog. Zeit- und Kostenaufwandsentschädigung (Krankengeschichte studieren, E-Mails und Telefonate, Gespräche vor Ort, Anfahrt, Fotos ausdrucken usw.).

Die Reiki-Energie und das Senden und Handauflegen sind absolut kostenfrei.

Reiki-Energieübertragung vor Ort   

ich komme zu Ihnen nach Hause und gebe Reiki-Energie direkt vor Ort durch Handauflegen und sende im Anschluss an zwei aufeinander folgenden Tagen aus der Ferne

Folgetermine vor Ort

 

25,00 Euro
(zzgl. Fahrtkosten 0,50 € pro Entfernungskilometer außerhalb von Lübeck / ab Stadtgrenze)


20,00 Euro

Energieübertragung über ein Foto          

ich sende Reiki-Energie an Ihr Tier durch Handauflegen über ein Bild, das ich vorab von Ihnen mit der Krankengeschichte erhalte (an drei aufeinander folgenden Tagen und über drei Wochen einmal die Woche ). Bei Tieren die sich sehr ängstlich oder aggressiv verhalten, arbeite ich zum Wohle der Tiere nur mit dieser Methode. Ich distanziere mich hier ausdrücklich von dem Begriff "Fernheilung"

 

20,00 Euro

Weiterhin ist die Sendung von Energie an Ihr Tier selbstverständlich in den tierpsychologischen und tierhomöopathischen Beratungen und Behandlungen kostenfrei inbegriffen.

Grundvoraussetzung ist aber immer, das das Tier Reiki bekommen möchte. Es sollte auf keinen Fall gezwungen werden. Hat ein Tier Reiki erst einmal kennen gelernt, nimmt es diese Energie meist auch gerne an. Die meisten Tiere drehen sich genau dorthin, wo sie die Reiki-Energie brauchen.